Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

670 schaffner
 

Vorschau

Vorschau auf unsere nächsten Veranstaltungen
 ... ansehen

670 schaffner

Nachbetrachtung

Berichte und Bilder unserer bisherigen Veranstaltungen ... ansehen 

Buehne2

Vorbestellung

Nutzen Sie unseren online Kartenservice
  ... online bestellen
 

Ticketservice

Wenn der Frühling kommt
mit dem Sonnenschein,
Dann knospen und blühen
die Blümlein auf;
Wenn der Mond beginnt
seinen Strahlen lauf,
Dann schwimmen
die Sternlein hintendrein;
Wenn der Sänger
zwei süße Äuglein sieht,
Dann quellen ihm
Lieder aus tiefem Gemüt;

  

Doch Lieder und Sterne
und Blümelein,
Und Äuglein und Mondglanz
und Sonnenschein,
Wie sehr das Zeug auch gefällt,
So macht's doch noch lang keine Welt.

  

Heinrich Heine, Buch der Lieder






Newsletter:


Tragen Sie sich hier für unseren regelmäßig erscheinenden Newsletter ein:

Nutzungsbedingungen