Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

19.11.2018 - Morgen und Abend

ein Theatermonolog nach dem Roman von Jon Fosse

präsentiert vom Schauspieler Christian Wirmer

Einem längeren Monolog konzentriert zuhören? Unser Publikum konnte das am 19. Nov. 2018, weil er so berührend von Christian Wirmer gestaltet wurde. Der Schauspieler ließ ohne Bühnenbild und ohne Requisiten ein Leben Revue passieren, das sehr beeindruckte, obwohl es nichts Spektakuläres enthielt.

11

Die Poesie und Musikalität der kargen Sprache des Romans Morgen und Abend faszinierten das Publikum des Heinrich-Heine-Clubs Offenbach. Erzählt wurde die Geschichte des Fischers Johannes, vom Tag seiner Geburt und vom Tag seines Todes. Und dazwischen geschahen die Wunder des Lebens: die Liebe zu seiner Frau und zu den Kindern. Erzählt wurde von Freundschaft, von Einsamkeit und vom Meer ...

Mit Leichtigkeit in der Sprache und immer mit dem Licht der Hoffnung beschreibt Jon Fosse das Leben und Sterben des einfachen Fischers. Jon Fosse ist ein norwegischer Dramatiker und Lyriker, dessen Werke weltweit große Beachtung finden. Zahlreiche Auszeichnungen u. a. der Literaturpreis des Nordischen Rates wurden ihm verliehen.

Bilder Copyright: Manfred Rößmann

Informationen zum Schauspieler: www.christianwirmer.de

Morgen und Abend von Jon Fosse, Deutsch von Hinrich Schmidt-Henkel ist im Rowohlt Taschenbuch Verlag erschienen - auch els e-book.