Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

HH-Club-anführungszeichen2Vorschau

 

16.12.2019 - Mir Lebn Ejbig

Frankfurter Klezmer Band

Rita Siegmann (Gesang) und Patrizia Siegmann (Gesang)
Nikolai Muck (Gitarre) und Leon Lissner (Kontrabass)

  • Montag, 16. Dezember 2019, Beginn 19.30 Uhr / Einlass 19.00 Uhr
  • Theateratelier, Bleichstraße 14H in Offenbach / M

Eintritt im Vorverkauf 12,- (zzgl. Gebühr) / Abendkasse 15,- € ticket

670 Frankfurter Klezmer Band
Bild: Frankfurter Klezmer Band

Zum Repertoire der Frankfurter Klezmer Band gehört nicht nur Klezmermusik, auch Ladino und osteuropäische Volksweisen, sowie Anklänge aus Tango und Jazz gehören dazu. Musik mit traditionellen Wurzeln, flott gespielt und authentisch interpretiert.

Das Leben feiern, den Schmerz beklagen, große Feste, kleine Begegnungen, Melancholie und Fröhlichkeit, Freude, Trauer, Liebe, Sehnsucht - alles ist Klezmer. Drum: Schpil sche mir a Liedele...

Rita Siegmanns Leidenschaft ist die Musik, sie studierte klassischen Gesang, Jazzgesang und Klavier. Auch für ihre Tochter Patrizia ist Musik eine Berufung, sie studiert Musikpädagogik und Musikwissenschaften. Sie werden im Duo und als Soli mit ihren Stimmen die Lieder neu gestalten und modern und mit Witz wiedergeben.

Nikolai Muck an der Gitarre ist seit Gründung der Band im Jahre 2010 dabei. Durch sein Spiel auf der Gitarre werden Klangwelten erzeugt, die sich auf wunderbare Weise mit dem Gesang ergänzen. Auch Leon Lissner am Kontrabass ist der Band seit Jahren verbunden, seit 2017 ist er in die Neubesetzung wieder eingestiegen und rührt seither den Bass.
Die Musiker lassen gemeinsam ein Stück jüdischer Kultur lebendig werden.

weitere Informationen: frankfurter-klezmerband.de

Eine gemeinsame Veranstaltung von ver.di Offenbach und Heinrich-Heine-Club


Veranstaltungsflyer hier downloaden: