Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

16.06.2014 - Kabarett „Die Sprechblasen“

Eine gemeinsame Veranstaltung mit der Gewerkschaft ver.di Offenbach

Kabarett „Die Sprechblasen“ mit Marion Diefenbach und Heinz Lewandowski

- Verschlossene Gesellschaft - Die Sprechblasen gehen ans Eingemachte!

die sprechblasen banner

Heinz Lewandowski und Marion DiefenbachAlles wird immer grenzenloser - die Möglichkeiten, die Chancen, die Risiken. Gleichzeitig scheint sich unsere Gesellschaft mehr und mehr zu verschließen.

Eingrenzung, Abgrenzung, Ausgrenzung – wo immer wir einen Unterschied ausmachen können, wird er konsequent genutzt. Da kämpft Jung gegen Krank, Alt gegen Arm, Vegetarier gegen Raucher, Hetero gegen Homo sapiens, Kinderlos gegen Arbeitslos. In einer Folge skurril überzeichneter Alltagssituationen führen Marion Diefenbach und Heinz Lewandowski durch eine zunehmend verschlossene Gesellschaft. Mit dem spitzen Bleistift der Satire zeichnen sie die Ungereimtheiten unserer Gesellschaft nach.

Wie verhalten sich eigentlich Schutzengel, wenn nicht genügend Spenderorgane verfügbar sind? Welche Delikte verfolgt eine Polizei noch, die nach Fall-Pauschalen honoriert wird? Wie kommt der Nobelpreis für politische Wissenschaften ausgerechnet nach Deutschland? Was macht man eigentlich so in einer Terrorzelle? Ist es richtig, dass Sportgeräte wie Sachen behandelt werden?

Auch Menschenhändler müssen heutzutage flexibel sein! Seien Sie dabei, wenn ‘Minijob’ und ‘Niedriglohn’ gemeinsam die Rentenkasse plündern.

Auch diesmal wieder Kabarett vom Feinsten. Aber Vorsicht, der eine oder andere Lacher könnte wieder einmal im Halse stecken bleiben!

Weitere Informationen über das Kabarett unter: www.die-sprechblasen.de

Bilder Copyright: www.manfredroessmann.de